Der.laengste.Tag.1962.German.720p.BluRay.x264-DETAiLS | La La Land: Una historia de amor | Jacqueline Torres
Tipp

Snapchat Nutzername ändern: Geht das?

Sonja U. Sonja U.

Ihr habt Euch vor Ewigkeiten bei Snapchat angemeldet und findet Euren Namen mittlerweile doch eher peinlich oder einfach nur noch unpassend? Kein Problem! Wir zeigen Euch, wie Ihr Euch umbenennt. Wer jetzt aber denkt: „Snapchat Nutzername ändern – klasse!“, dem sei gesagt. Das ist leider nicht möglich. Aber der Anzeigename lässt sich anpassen. Und das ist doch die halbe Miete.

Lässt sich der Snapchat Nutzername ändern?

Der Foto-Messenger hat dank seiner selbstlöschenden Nachrichten sowie der spannenden Filter mittlerweile zahlreiche Fans. Solltet Ihr noch nicht zu den Nutzern gehören, legen wir Euch die App ans Herz. Witzige Unterhaltungen sind garantiert! Ihr könnt Euch die Snapchat App kostenlos bei uns herunterladen.

Snapchat Nutzername ändern
Der Snapchat Nutzername lässt sich nicht ändern – aber der angezeigte Name. Über die Einstellungen könnt Ihr den Namen anpassen. (Bild: Redaktion)

Leider hat das Entwicklerteam keine Möglichkeit eingebaut, den einmal vergebenen Snapchat Nutzername zu ändern. Sollte dieser Euch so gegen den Strich gehen, dass Ihr ihn partout nicht mehr sehen könnt, bleibt Euch leider keine andere Wahl als Euch einen neuen Account anzulegen und den alten zu löschen. Das ist aber mit einer ganzen Menge Arbeit verbunden. Schließlich müsst Ihr alles neu einrichten und Eure Freunde neu hinzufügen etc.

Aber es gibt einen kleinen Trick: Euer Anzeigename, auch Displayname genannt, lässt sich nämlich durchaus ändern. Und das ist der Name, den alle Eure Kontakte sehen. So müsst Ihr Euren Namen nicht ständig sehen – und was vielen ja noch wichtiger ist: Eure Freunde bekommen auch nur noch Euren Displaynamen angezeigt. Ein eventuell peinlicher Nutzername kann also quasi egal sein. Nur zum Finden brauchen neue Kontakte den Namen noch – wobei Snapchat aktuell seine Suchfunktion anpasst und das Finden von Usern viel einfacher wird.

Anzeigename ändern: So geht’s

Euer Displayname ist schnell geändert:

  1. Öffnet die Snapchat App.
  2. Tippt oben links, um Euer Profil zu öffnen. Dort findet Ihr oben rechts ein rotes Zahnradsymbol. Tippt darauf.
  3. Die Einstellungen öffnen sich. Hier findet Ihr den Eintrag Name, direkt ganz oben. Das ist Euer Anzeigename.
  4. Tippt darauf und Ihr landet in einem neuen Fenster, in dem Ihr den Anzeigenamen ändern könnt.

Snapchat gibt dabei noch folgenden Hinweis: „So erscheint es auf Snapchat, such dir also einen Namen aus, unter dem dich deine Freunde kennen.“

Snapchat Nutzername ändern Anzeigename
Denkt Euch einfach einen kreativen neuen Namen aus, der dann Euren Kontakten angezeigt wird. (Bild: Redaktion)

Account doch lieber löschen?

Es ärgert Euch, dass es nicht möglich ist, den Snapchat Nutzername ändern zu lassen und Ihr wollt doch lieber Euren Account löschen, um einen neuen mit frischem Namen zu kreieren? Dann braucht Ihr dazu Zugriff auf einen Browser. Geht auf die Snapchat-Startseite, sucht das Hauptmenü, klickt auf Erlernen der Grundlagen, dann auf Account-Einstellungen und wählt Einen Account löschen – oder klickt einfach auf diesen Link zum Löschen eines Snapchat-Acounts. Dort müsst Ihr Euch noch einloggen, könnt dann aber durch erneute Eingabe Eures Passwortes den Account dem Jenseits übergeben. Dieser wird erst einmal für 30 Tage deaktiviert und dann gelöscht, wenn Ihr Euch in dieser Zeit nicht wieder einloggt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Snapchat

Mit diesem Messenger bleiben Momente flüchtig

Snapchat
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android, Windows 10
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
10.26
Leserwertung:
4/5