Fairy Tail 458 | 迅雷链接 | The Librarians
Tipp

Mit dem AbyssRium Cheat versteckte Fische freischalten?

Anna K. Anna K.

Funktionierender AbyssRium Cheat gesucht? Lassen sich Edelsteine, Sattelrobbe und Geisterwal wirklich gratis abstauben? Wir haben getestet und die besten Tipps für das perfekte Aquarium.

Der Download der AbyssRium App galt bislang als Geheimtipp. Das Indiegame um einen einsamen Koraliten und zahlreiche Fischarten überzeugt mit einem ausgewogenem Gameplay und einer bezaubernden Grafik.

Ertragsamer AbyssRium Cheat oder Abzocke?

Wer im Netz nach einem AbyssRium Cheat findet zahlreiche Download-Optionen oder Codes, die unbegrenzten Zugang zu Edelsteinen oder die seltensten Fischarten versprechen. Allerdings sind diese Angebote im besten Falle unwirksam; im schlimmsten Falle gibt es Viren oder Spionagetools aufs Smartphone. Zurzeit gibt es keinen funktionierenden AbyssRium Cheat, mit dem man sein Aquarium ausbauen kann. Aber es gibt ein paar Tipps und Tricks, mit denen man deutlich schneller vorankommt.

AbyssRium Cheat
Einer von zahlreichen angeblichen AbyssRium Cheats.

1. Die richtige Strategie finden

Um möglichst schnell an ein gefülltes Aquarium zu gelangen, gilt es, die perfekte Strategie zu entwickeln. Diese muss im Verlauf des Spiels angepasst werden und hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Welche Erfolge kann man am schnellsten erreichen und welche Belohnung gibt es dafür?
  • Was muss ich tun, um neue Fischarten freizuschalten? (Welche Koralle brauche ich? Wieviel Fische einer bestimmten Sorte müssen vorab gekauft werden?)
  • Verbringe ich viel Zeit mit dem Spiel, dann sollte ich eher den einsamen Koraliten upgraden, als in Algen zu investieren. Startet man das Spiel nur ein- oder zweimal am Tag, sind Algen die lohnendere Variante. In jedem Fall sollte als erstes Ziel das Level 500 erreicht werden, weil damit eine ganze Reihe wichtiger Funktionen wie Song of the Moon freigeschaltet werden und sich die Vitalitätsproduktion deutlich erhöht.
  • Die Fähigkeiten wie Vulkanausbruch, Song of the Moon oder Leckeres Essen sollten gleichzeitig eingesetzt werden, weil sich dadurch die Vitalitätsproduktion bemerkenswert steigert.
  • Auch wenn Song of the Moon und Vulkanausbruch aktiviert sind, heißt es: Tippen, was das Zeug hält, denn so kann man die Erhöhung der Vitalitätsproduktion doppelt nutzen.

2. Geheime Missionen aktivieren

Das Abschließen von Erfolgen bringt jede Menge Edelsteine, aber auch die eine Steigerung der Vitalitätsproduktion mit sich. Verborgen hinter dem kleinen Pokal am oberen Menü finden sich die Liste der absolvierenden Aufgaben und die dafür erhältliche Belohnung. Allerdings gibt es versteckte Herausforderungen, die für weitere Diamanten sorgen. Öffnet man den Menüpunkt Erfolge, findet sich im unteren Bereich das Symbol einer Sanduhr. Hier finden sich weitere Missionen, die innerhalb einer bestimmten Zeit erfüllt werden müssen – dafür gibt es beachtliche Belohnungen.

AbyssRium Cheat Missionen
Neben den normalen Missionen, gibt es in der AbyssRium App auch zeitlich begrenzte Herausforderungen.

3. Die richtige Fähigkeit optimieren

Im Hauptmenü finden sich diverse Booster, die nach ihrer Freischaltung mit Diamanten optimiert werden können. Je nachdem, welcher Spieltyp man ist, sollte man die passenden Fähigkeiten oder Artefakte freischalten und upgraden:

  • Vulkanausbruch: Für fünf Minuten wird zehnmal pro Sekunde automatisch getippt. Für alle, die schnell zu Punkten kommen wollen und regelmäßig zocken.
  • Leckeres Essen: Erzeugt sofort 5000-mal mehr Vitalität pro Tipp. Punktbooster, der allerdings im Verhältnis zum Vulkanausbruch und Song of the Moon weniger ertragreich ist.
  • Song of the Moon: Erhöht für fünf Minuten jegliche Produktivität um 500 Prozent. Lohnt sich vor allem im Zusammenspiel mit dem Vulkanausbruch und eignet sich für regelmäßige Spieler.
  • Überreste der Nautilus: Automatisches Tippen pro Minute. Diese Artefakt sollte von tippfaulen Spielern schnell freigeschaltet und heraufgestuft werden.
  • Mystische Muschel: 100 Prozent Steigerung der Vitalität pro Tipp. Mit jedem Upgrade erhöht sich der Bonus um je 10 Prozent. Eignet sich für Vielspieler und Dauertipper.
  • Glühende Muschel: Alle Fähigkeiten laden sich um fünf Prozent schneller auf. Diese Option lohnt sich nur für Dauerzocker oder Spieler, die die AbyssRium App in kurzen Zeitabständen öffnen.

4. Werbung schauen

Eine elegante Möglichkeit, um schnell an kostenlose Diamanten zu kommen und seine Fähigkeiten schneller aufzuladen, ist das Ansehen von Werbung. AbyssRium hat die Integration von Werbung in mobilen Freemium-Games nahezu perfektioniert. Werbung gibt es nur, wenn der Spieler diese aktiv auswählt – das Spiel wird also nicht durch nervige Clips unterbrochen. Und das Ansehen lohnt sich in zweifacher Weise: Zum einen erhält man direkt eine stattliche Summe an Diamanten, kann seine Fähigkeiten zeitnah wieder einsetzen oder erhält Vitalitätspunkte. Auf der anderen Seite besteht sowohl ein Teil der Herausforderungen als auch ein Teil der geheimen Missionen aus dem Ansehen von Werbeclips, die zusätzlich Diamanten auf das Konto spülen.

5. Fotos machen

Während man sein Aquarium nach und nach aufbaut, sollte man – so oft es passt – ein Foto machen, denn dafür gibt es nicht nur Premiumwährung und Vitalitätspunkte in Hülle und Fülle, sondern man kann auch geheime Fischarten freischalten, wenn man seine Unterwasserwelt fleißig knippst. Wie man auch ohne AbyssRium Cheat weitere versteckte AbyssRium Fische findet, verrät unser Artikel.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Tap Tap Fish App ehemals AbyssRium App

Die AbyssRium App ist ein wunderschönes Indiegame, indem ein eigenes Aquarium dank schnellen Klickens mit Leben befüllt werden muss

Tap Tap Fish App ehemals AbyssRium App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.3.4
Leserwertung:
0/5