L'Amour L'Été | HD Usurpation | Télécharger le Film Les Pépites Gratuitement
News

Gleichstellung für Glatze & Rotschopf mit Unicode 11.0

Anna K. Anna K.

Mit Unicode 11.0 stürmen insgesamt 66 weitere Emojis die digitale Kommunikation. 62 davon werden als eigenständige Bilder in Eurer Tastatur integriert, vier davon sind Erweiterungen bestehender Motive.

Unicode 11.0 kommt ohne Flamingo

Die große Enttäuschung der neuen Unicode-Version ist sicher, dass kein Flamingo integriert wurde. Dieser soll aber – ebenso wie das weiße Herz – in Version 12 aufgenommen werden, das im März 2019 erscheinen und weiterhin Tauchermaske, Axt, Waffel oder einen Hindutempel enthalten soll. Doch zurück zu dem, was Euch mit Unicode 11.0 erwartet:

  • Smileys: Smiley mit drei bzw. vier Herzen, schwitzender und frierender Smiley, Partysmiley, benebelter und bittender Smiley.
  • Charaktere: Superheld und Superschurke
  • Skins: Glatze, Rotschopf, Afro-Look und graue Haare
  • Körperteile: Bein, Fuß, Knochen und Zahn
  • Tiere & Pflanzen: Waschbär, Lama, Nilpferd, Känguru, Dachs, Schwan, Pfau, Papagei, Hummer, Moskito, Mikrobe und grünes Blatt
  • Lebensmittel: Mango, Bagel, Salz, Mondkuchen und Cupcake
  • Kleidungsstücke: Schutzbrille, Laborkittel, Wanderschuh und flacher Schuh
  • Sport: Skateboard, Softball, Wurfscheibe und Lacrosse
  • Gegenstände: Kompass, Ziegelstein, Gepäck, Silvesterkracher, Geschenkumschlag, Amulett, Stichsäge, Teddybär, Abakus, Empfang, Werkzeugkasten, Magnet, Reagenzglas, Petrischale, DNA, Feuerlöscher, Lotion, Faden, Garn, Sicherheitsnadel, Besen, Korb, Toilettenpapierrolle, Seife und Schwamm

Unicode 11.0
Das ist die Übersicht der neuen Emojis, die Ihr mit Unicode 11.0 nutzen könnt. (Bild: blog.emojipedia.org)

Ihr habt also jede Menge neue Motive, um Eure Nachrichten künftig mit den passenden Emojis zu versehen – auch wenn Ihr auf den Flamingo vorerst noch verzichten müsst.

Ab wann gibt es die neuen Emojis?

Die neuen Unicode 11.0 Emojis werden nach und nach für die verschiedenen Betriebssysteme und Anwendungen ausgerollt. Geplant sind diese Zeitfenster:

  • Juni bis August 2018: Twitter, EmojiOne, Facebook und Microsoft
  • September bis Dezember 2018: Google (Android) und Apple (iOS)
  • Januar bis Februar 2019: Samsung

Wann genau WhatsApp die neue Unicode-Version integriert, steht hingegen noch nicht fest. Für alle, die es nicht erwarten können, die neuen Emojis über den beliebten Messenger zu versenden, empfehlen wir den WhatsApp Beta Download. Hier werden neue Funktionen bereits vor dem offiziellen Rollout getestet und es ist zu erwarten, dass dies auch nach der Integration der Unicode-11.0-Emojis der Fall sein wird.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp Beta

Mit dem WhatsApp Beta Download alle neuen Funktionen des Messengers vor allen anderen testen.

WhatsApp Beta
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2.17.129
Leserwertung:
0/5